Drucken

Einheitlicher Notruf 112

Die Leitstelle der Feuerwehr ist unter der Telefonnummer 112 bei Feuer, Verkehrsunfällen und Rettungsdienst-Einsätzen 24 Stunden erreichbar.

Allgemein gilt: Bewahren Sie Ruhe und Übersicht. Bitten Sie Augenzeugen und Passanten gezielt um Mithilfe in dem Sie Sie gezielt ansprechen. Bleiben Sie bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort und halten Sie sich für Rückfragen oder zum Einweisen der Kräfte bereit. Geben Sie Informationen zu Beobachtungen die Sie gemacht haben, zum Beispiel den Unfallhergang oder die Dauer eines Geschehens.

 

Im Notfall das Richtige tun

Bei der Abgabe des Notrufes sind folgende Angaben wichtig:

Legen Sie erst auf, wenn die Leitstelle Sie dazu auffordert.

 

Allgemein gilt:

.